03.09.2014 // Stefan Eckstein als Juror für den James Dyson Award

Der James Dyson Award ist ein internationaler Design-Wettbewerb für Studentinnen und Studenten in 18 Ländern. Die Aufgabe lautet dieses Jahr: Entwickle etwas, was ein Problem löst. Alle eingereichten Arbeiten müssen dabei einen dreistufigen Bewährungsprozess bestehen. Am Ende werden Auszeichnungen mit der Bezeichnung „Nationaler Gewinner“, „Internationaler Finalist“ und „Internationaler Gewinner“ vergeben. Nach einer spannenden Jurysitzung in Köln wurden unter 72 Teilnehmern die 5 besten Beiträge, sowie der Gewinner aus Deutschland ermittelt. Somit wurde die erste Auswahlphase abgeschlossen. Für die nächsten Stufen drücken wir unserem Favoriten die Daumen.

Mehr Infos unter: jamesdysonaward.org

07.07.2014 // Red dot Gala 2014

Am 7. Juli wurden in der "Zeche Zollverein" in Essen die RedDot-Awards für Product Design 2014 vergeben. Zur glamourösen Preisverleihung im Aalto-Theater reisten mehr als 1.200 internationale Gäste an und feierten auf der anschließenden Designers‘ Night bis tief in die Nacht. 72-mal wurde bisher die höchste Auszeichnung „Red Dot: Best of the Best“ verliehen, 1.120 Produkte wurden mit dem Red Dot für hervorragendes Produktdesign ausgezeichnet und 123 Beiträge erhielten den Titel „Honourable Mention“ für besonders gelungene Detaillösungen. Moderiert wurde die Red Dot Gala von Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des weltbekannten Awards, sowie Stefan Eckstein als Vertreter der Fachjury.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
OK
Produziert von Webdesign Berlin für berlin und münchen mit Liebe.