12.12.2016 // Agile Designentwicklung - Unsere Workshops

Wir lassen Produkte entstehen, die dem Benutzer Spaß machen, einfach zu bedienen sind, den Verstand fesseln und das Herz begeistern.
Als ersten Schritt zu einer guten Gestaltung nutzen wir das Kreativpotential der „Agilen Designentwicklung“ – unserer nutzenorientierten Innovationsmethode. Sie verbindet einen strukturierten Iterationsprozess mit kurzen Konzept- und Entwicklungsphasen im Team. Der entscheidende Vorteil: Verbesserungspotentiale können schneller identifiziert und die Produktentwicklung insgesamt nachhaltig beschleunigt werden.
Begonnen wird in der BLUEBOX unserem freien Denkraum – einem Initialworkshop, zusammen mit Ihnen - unseren Kunden, Spezialisten und Anwendern. Somit werden interne und externe Kompetenzen gebündelt. Unser Team erkennt durch Beobachten das Problem oder das Bedürfnis eines Anwenders. Dabei versetzen wir uns in den Anwender hinein, schauen genau hin, verändern immer wieder den Standpunkt. Hier setzen wir gezielt DesignThinking-Elemente ein. Gemeinsam gelingt es hier, eine Ausgangsfrage auf den Prüfstand zu stellen oder in mögliche Lösungen zu springen, um die Tragweite einer Frage zu erleben.

Nach dem Workshop folgt die Creative Box – das Designentwicklungszentrum, und an dritter Stelle befindet sich die CoverBox, in der Idee und Design umgesetzt und realisiert werden.

Sie haben eine Vision oder suchen nach neuen Ideen? Buchen Sie Ihren eigenen Workshop mit uns!

03.11.2016 // VDID auf der EUROMOLD und Airtec 2016

An exklusiver Stelle - im Eingangsbereich der Messe München - informierte der VDID auf der Doppelmesse Euromold und Airtec vom 25.10. bis 27.10.2016 das kleine aber feine Fachpublikum.

Zusätzlich informierten Eckstein Design, Mursch & Knopp und Platodesign über ihre Tätigkeit und Zusammenarbeit mit dem VDID.

Reges Interesse fanden die auf dem Stand ausgestellten Arbeiten der vom VDID geförderten Bachelorabsolventen Thomas Reithmeier (neuartiger Fahrradhelm) und Ferdinand Krämer (emotionales und nachhaltiges Lederschutzblech bzw. eine Mittelstangentasche). Im Rahmen eines Empfangs der bayerischen Staatsregierung im Kaisersaal der Münchener Residenz wurden bei einer abendlichen Netzwerkveranstaltung Gespräche zwischen Wirtschaft und Politik geführt.

04.07.2016 // Red Dot Preisverleihung

Am 4. Juli 2016 kam die globale Designszene nach Essen, um die Sieger des Red Dot Award: Product Design zu feiern. Die besten Produkte sind gewählt und die stolzen Preisträger haben ihre Trophäen im Aalto-Theater in Essen erhalten. Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger des Red Dot Award: Product Design 2016! In diesem Jahr ist das „Blackmagic Industrial Design Team led by Simon Kidd“ aus Australien als Red Dot-Design Team of the Year 2016 geehrt worden. Blackmagic ist einer der einflussreichsten Innovatoren und Hersteller kreativer Videotechnologien.

01.03.2016 // 2x IF AWARD 2016 für VDW Connect und SIKA Powercure

Auch in diesem Jahr können wir uns über eine Auszeichnung für gute Designleistung freuen.
Zum einen gewann das moderne Endoskopiegerät für elektronische Tiefenmessung "VDWConnect" des Münchner Medizintechnik-Herstellers VDW den begehrten Preis. Weiterhin wurde das Klebstoffsystem PowerCure der schweizerischen Firma SIKA für dein Design ausgezeichnet.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
OK
webdesign berlin