User Interface & Corporate Design für SafetyMan DT2

An Maschinen mit gefahrbringender Bewegung ist die Nachlaufzeit der Maschine eine entscheidende Größe für den Einsatz von Schutzeinrichtungen. Die Nachlaufzeit bestimmt im Wesentlichen den Sicherheitsabstand zwischen Schutzeinrichtung und Gefahrstelle. Das Nachlaufmessgerät Safetyman DT2 ermittelt Nachlaufzeit und -weg. Die komplette Messung geschieht innerhalb weniger Minuten, ein elektrischer Anschluss an die Maschine ist nicht mehr nötig. Der Sicherheitsabstand wird nach europäischem Maßstab errechnet. Das System besteht im Wesentlichen aus Sensor, Aktuator, Messgerät und Drucker.

Eckstein Design überarbeitete das umfangreiche Interface-Design der Firmware des SafetyMan DT2. Eine weitere Aufgabe war die Konzeptionierung der PC-Software "SafetyMoc", über die Gerätedaten ausgelesen, analysiert sowie weiterverarbietet werden können. Allem voran stand ein eigens entwickeltes hhb-Erscheinungsbild. Dazu gehörten auch spezifische Bildmarken, die einzelnen Anwendungen einen klaren Wiedererkennungswert verleihen.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
OK
webdesign berlin